TOP10 Suchmaschinenoptimierung: Notwendig oder vollkommen überbewertet?

Die Optimierung Deines Blogs mit bestimmten Keywords, verspricht die besten Plätze in der Google Suchmaschine. Bestimmt suchst Du auch über die Google Suchmaschine nach den unterschiedlichsten Dingen? Ist die TOP10 Suchmaschinenoptimierung für Deinen Blog überhaupt noch notwendig?

Alldieweil ist SEO für einige immer noch ein Rätsel und stellt Verwirrungen dar, sobald das Thema kommt. Gerade bei der Google Suchmaschinen-Optimierung, Website analysieren oder die Website SEO zu optimieren.

Hier zeige ich Dir, wie Du die besten Plätze in Google erreichen kannst. Beispielsweise wie Du die Suchmaschinenoptimierung Kosten gering hältst und das Suchmaschinenoptimierung günstig ist.

Im Folgenden kannst Du auch gleich direkt zum gewünschten Abschnitt springen:

  1. Was ist eigentlich Suchmaschinenoptimierung?
  2. Für was steht die Abkürzung SEO?
  3. Kleines SEO Glossar
  4. Was sind eigentlich Keywords?
  5. Was genau ist ein Longtail Keyword?
  6. Suggest Keywords, was ist das?
  7. Was sind LSI Keywords?
  8. Was ist eine Onpage Optimierung?
  9. Offpage Optimierung, was ist das?
  10. Wie findest Du die Top 10 Keywords?
  11. Die besten Keywörter für die TOP 10 Suchmaschinenoptimierung
  12. TOP 10 Suchmaschinenoptimierung für Deinen WordPress Blog

Top 10 Suchmaschinenoptimierung – was ist eigentlich die Google Suchmaschinenoptimierung?

Suchmaschinenoptimierung und SEO: Für was steht die Abkürzung SEO?

Der Begriff SEO steht im Englischen für Search Engine Optimization. Als SEO bezeichnet man die Optimierung für die Suchmaschinen. Kurzum die Suchmaschinenoptimierung. Umgangssprachlich auch als SEO Suchmaschinenoptimierung bezeichnet.

Kleines SEO Glossar der Website Optimierung

Was genau sind Keywords?

Sobald Du Dich entschieden hast, Dein eigenes Online-Geschäft (Blog) zu starten, möchtest Du zunächst wissen, welche potenziellen Kunden das Internet nutzen.

Es wäre sicherlich toll für Dich, wenn jede Besucher sich in Deinen Newsletter anmeldet. Weil dieser seine Kreditkarten zur Hand hat und genau die Art von Produkten und Dienstleistungen kaufen möchte, die Du anbietest. Aber das ist natürlich nicht der Fall. Dafür muss einiges getan werden.

Vielmehr nutzen die meisten Menschen das Internet, um Informationen zu erhalten. Diese Suche nach Informationen erfolgt oft in Form von Suchen und Fragen zu beantworten. Für die sie keine Antworten gefunden haben.

Besser gesagt, wie gehen User vor, Antworten auf ihre Fragen zu finden?

Wie Du Dir denken kannst, neigen die meisten Internetnutzer heutzutage dazu, sich auf Suchmaschinen wie Google, Bing (die Suchmaschine von Microsoft) und Yahoo zu verlassen.

Während die meisten Internetnutzer mindestens eine dieser drei Suchmaschinen gehört haben (und wahrscheinlich auch benutzt haben), gibt es auch Hunderte anderer Suchmaschinen.

Diese anderen Suchmaschinen erzeugen jedoch weit weniger Traffic als die großen drei. Besser gesagt, Google alleine macht mehr als 2/3 des Internetsuchverkehrs aus. Deshalb solltest Du Dich auf die großen konzentrieren.

Die User verwenden die Suchmaschine Google, indem sie ein Wort oder einen Satz in das Suchfeld eingeben. Folglich ist dieses Wort oder dieser Ausdruck der Schlüssel für Deinen Erfolg, in der TOP10 Suchmaschinenoptimierung. Kurzum, weil das Wort oder die Phrase genau angibt, wonach diese Person sucht.

Zum Beispiel interessiert sich ein User für das “Kochen”.

Wenn er den Begriff “Spaghetti kochen” in Google eingibt, liefern die Suchergebnisse zwei Dinge. Anfänglich kommt der hervorgehobene Snippets in den Suchergebnissen. Das Featured Snippet.

Diese hervorgehobenen Snippets werden immer dann angezeigt, sobald ein User in der Google-Suche eine Frage stellt. Folglich zeigt Google dann in diesem Block eine extrahierte Zusammenfassung von dieser Webseite an. Die genau zu der gesuchten Frage passt.

Spaghetti kochen
Spaghetti kochen – Bild mit Snippet Featured Block

Der Großteil der Seite zeigt die sogenannten “organischen” oder Suchergebnisse an. Dies bedeutet, dass die Google-Suchmaschine festgestellt hat, dass diese Webseiten am natürlichsten (oder “organischsten”) mit dem Ausdruck “Kochen” verwandt sind. Der Ausdruck “Kochen” ist, was wir als “Keyword” bezeichnen.

Du kannst die Bedeutung des Keyword-Begriffs anhand der Tatsache erkennen, dass der Ausdruck “Kochen” sowohl in den organischen Suchergebnissen, als auch in den bezahlten Suchergebnissen hervorgehoben ist.

Bezahlte Anzeigen – Google Ads

Sucht der User nach einen anderen Begriff, wie z.B. nach  “Kochbuch kaufen”. So wird in den Suchergebnissen unter der Suchleiste, als erstes Werbeblöcke angezeigt (gelb markiert). Rechts daneben werden weitere Werbeblöcke angezeigt (grün markiert).

Das sind alles bezahlte Suchergebnisse. Unternehmen haben Google dafür bezahlt, dass ihr Text, Bilder (und Links zu den Firmenwebseiten) angezeigt wird. Sobald jemand nach dem Begriff “Kochbuch kaufen” sucht. 

Kochbuch kaufen
Bild mit Google Ads Anzeigen in den Suchergebnissen

Die eigentlichen Suchergebnisse (blau markiert), werden erst weiter unten angezeigt. Das sind die, die zu den TOP 10 Suchergebnissen gehören. Dies wird auch als organisches Suchergebnis bezeichnet.

Damit Du in die TOP 10 Suchmaschinenergebnisse kommst, musst Du nach den Begriffen und Formulierungen suchen, die potenzielle Kunden verwenden. Sobald sie nach den Arten von Produkten und Dienstleistungen suchen, die Du verkaufst.

Was ist ein Longtail Keyword?

Sinngemäß wird der Begriff Longtail Keyword mit einem Rattenschwanz verglichen und übersetzt. Dabei handelt es sich um eine Suchanfrage, die aus mehreren Keyword-Kombinationen besteht.

Longtail_Keyword
Longtail Keyword – Bild mit Beispiel
Longtail Keywords beschreiben im Gegensatz zu den generischen Keywords, ein Produkt mit dem Modellnamen und dem Markennamen.

Ausserdem sind Longtail Keywords weniger umkämpft. Mit jedem zusätzlichen Wort sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass jemand genau nach derselben Wortkombination sucht.

Bei der Top10 Suchmaschinenoptimierung befasst man sich daher eher weniger mit den Longtail Keywords.

Möchtest Du jedoch auf Longtail Keywords abzieBabei bekommst Du für nicht zulen. Auf jeden Fall ist es dort auch so, das Du eine Keywordrecherche machen solltest.

Mit den folgenden Tools kannst Du Longtail Keywords herausfinden:

Was ist ein Suggest Keyword?

Bei den Suggest Keywords handelt es sich um ähnliche Suchbegriffe bei der Optimierung für die Suchmaschine. Bestimmt ist es Dir bekannt, wenn Du bei Google etwas suchst und Dich noch bei der Suchleiste befindest. Dabei bekommst Du für nicht zu Ende geschriebene Begriffe, bereits ähnliche Suchbegriffe etwas weiter unten angezeigt.

Suggest Keyword
Suggest Keyword – Suche mit dem Begriff Spaghetti

Dabei handelt es sich um Ergebnisse für die am häufigsten gesuchten Kombinationen und Suchbegriffe. Früher wurde es so gemacht, dass ähnliche Suchergebnisse über den Suchergebnissen selbst angezeigt wurden. Heutzutage ist es so, dass die Vorschläge dynamisch und automatisch weiter unten eingeblendet werden.

Besonders für Gewerbetreibende ist es wichtig zu wissen, nach was Internetnutzer z. B. bei Google am häufigsten suchen. Somit lassen sich schnell und einfach ähnliche Varianten erstellen. Dafür gibt es spezielle Keywordtools, die sich mit den Suchergebnissen beschäftigen und anschließend etwas tiefer graben, sodass sie Suggest Keywords erstellen können.

Für Profis ist das kein non plus ultra Programm, welches bei jeder Google Suchmaschinen-Optimierung wichtig ist. Allerdings werden solche Suggest Keyword Tools oft benutzt und können etwas Zeit sparen. Ansonsten müssten Webseitenbetreiber sich persönlich schlaumachen und in der Google Suchleiste, sich die ähnlichen Keywords anschauen und anschließend ihre Suggest Keywords generieren.

Was ist ein LSI Keyword?

LSI steht für Latent Semantic Indexing. Zudem beschreibt es ein Keyword, was mit Deinem Hauptkeyword themenrelevant ist. Zufolge unterstützt die Verwendung von LSI Keywords in einem Blog-Artikel, die Zuordnung von Texten zu den Suchanfragen. Im Folgenden siehst Du, gelb markiert, die LSI Keywords für den Suchbegriff: Spaghetti.

lsi-keyword
LSI Keyword – Suche mit dem Begriff Spaghetti

Unter dem Strich sorgt ein LSI Keyword für eine bessere Auffindbarkeit Deines Blogs in den Suchmaschinen.

Zum Beispiel für das Keyword “Kochen”, sind LSI Keywords: gekocht oder heirate jemanden, der kochen kann.

Was ist Onpage Optimierung?

Die OnPage Optimierung spielt in der TOP10 Suchmaschinenoptimierung eine sehr wichtige Rolle. Es ist äußert wichtig, dass Du Deine eigene Webseite ordentlich und übersichtlich gestaltest.

Die OnPage Optimierung gibt Informationen darüber, welche inhaltlichen Anpassungen der eigenen Webseite vorgenommen werden können. Somit bekommt man Optimierungsmaßnahmen vorgeschlagen, die man für seine eigene Webseite, ohne Einfluss eines Dritten vornehmen kann.

In der folgenden Infografik siehst Du die Onpage Optimierung dargestellt:

Onpage Optimierung

Bei der OnPage Optimierung sind die Optimierungsmethoden von struktureller, technischer und inhaltlicher Natur. So muss man im Rahmen der strukturellen und inhaltlichen Optimierung darauf achten, dass man einzigartige Inhalte liefern, das sogenannte “unique content”.

Außerdem ist es wichtig, dass die Überschriften und Formatierungen auf der Webseite stimmen, damit die Inhalte von den Besuchern besser aufgenommen werden können. Die technische Seite der OnPage Optimierung befasst sich mit den Quellcodes. Dabei wird auf das sogenannte Make-up von einzelnen Meta-Elementen gesetzt. Die gesamte Struktur und der Aufbau der Webseite werden verbessert und angepasst.

Die Offpage Optimierung, was ist das?

Alle externe Faktoren einer Webseite gehören zu der OffPage Optimierung. Die OffPage Optimierung gehört zu einer von zwei Säule von der TOP10 Suchmaschinenoptimierung. Meistens versteht man hinter der OffPage Optimierung, das setzen von externen Links oder Backlinks.

Infografik für die Offpage Optimierung:

Offpage Optimierung

Bei den Backlinks handelt es sich immer noch um den stärksten Rankingfaktor (Ranking Suchmaschinenoptimierung) für die Platzierung einer Webseite in der organischen Suche. Dabei werden Links von den Suchmaschinen unterschiedlich stark bewertet und gewichtet. Aus diesem Grund ist die Qualität und die Anzahl an Backlinks ein ausschlaggebendes Argument für die Platzierung einer Webseite in der organischen Suche.

Oft verwendet man den Begriff “Backlinkaufbau”. Damit meint man die eigenen Bemühungen, um Links bei den Backlinkpartnern zu generieren. Dabei kommt ein Mix aus den verschiedensten Linkaufbau-Strategien wie z. B. Content-Sydication oder Linkbaits zum Vorschein. Dahingegen bleibt die TOP10 Suchmaschinenoptimierung mehr als interessant.

Wie findest Du die passenden Keywords – mit einem Suchmaschinenoptimierung Tool?

Im Folgenden findest Du zahlreiche TOP10 Suchmaschinenoptimierung Tools, mit denen Du nach relevanten Keywords suchen kannst. Einige sind kostenfrei und für einige wird eine kleine Gebühr fällig.

(1) SeCockpit: SeCockpit *
Mit diesem Tool kannst Du in sehr kurzer Zeit verschiedene Keywords analysieren. SeCockpit * verwendet nicht nur Google AdWords als Keywordquelle. Sondern auch den Google Suggest Inspektor.

(2) WDFIDF Tool: www.wdfidf-tool.com
Dieses Tool zeigt Dir Begriffe, mit welcher Häufigkeit diese im Text vorkommen. Immer im Zusammenhang mit dem Keyword, welches Du eingegebenen hast.
(3) Answer The Public: www.answerthepublic.com
Mit ungewöhnlichen Design findet dieses Tool nicht nur Keywords für die TOP10 Suchmaschinenoptimierung. Folglich auch Longtailkeywords und zusätzliche Fragen.
(4) Hypersuggest: www.hypersuggets.com/de
Umso mehr, als bei den anderen Tools, kannst Du mit diesem einiges mehr abfragen. Zum Beispiel mit “WH-Questions” erhältst Du zu dem gesuchten Begriff, die passenden W-Fragen. Dein Begriff wird hier mit zusätzlichen Präfixen erweitert. Wie z.B. wo, warum, wer, wie, weshalb … . Du kannst hier auch Deine eigenen Präfixe erweitern.

Dann hast Du die Möglichkeit auch in Amazon in denErgebnisse der Suche für Spaghetti Carbonara jeweiligen Kategorien, bei eBay, YouTube, Instagram und in der Bildersuche nach Deinen Begriffen zu suchen.

Die besten Keywörter für die TOP10 Suchmaschinenoptimierung

Damit Du fast “automatisch” Traffic (Besucher) aus den Suchmaschinen auf Deinen Blog leiten kannst. Solltest Du über das verwenden von sogenannten “SK” und “ZK” nachdenken. Die Bezeichnung SK und ZK ist eine Abkürzung von mir. Und bedeutet soviel wie: SK = saisonale Keywords und ZK = zeitlose Keywords.

Saisonale Keywords (SK)

Ein saisonales Keyword ist ein Keyword, was nur zu einer bestimmten Zeiten stark gesucht wird. Zum Beispiel: Nikolaus Stiefel (im Dezember) oder Halloween Outfits (im Oktober). Und Ostereier bemalen – im April zu Ostern. Wenn Du über solche Themen, passend für Deine Blogleser, Artikel schreibst. Dann hast Du einen Traffic-Garant in der jeweiligen Saison.

Zeitlose Keywords (ZK)

Beiträge mit zeitlosen Keywords sind Artikel, die das ganze Jahr über gesucht werden. So, das stetig Besucher auf Deinen Blog kommen. Beispielsweise betreibst Du Du einen Kochblog. Da sind zeitlose Keywords z.B.: Kartoffelschäler reinigen oder Reinigungsschwamm Steamer.

Schreibe zu Deinen Blog passende Artikel, mit zeitlosen Keywords. Und Du wirst sehen, das Du darüber Besucher generieren wirst.

Keywords suchen mit SeCockpit für die TOP10 Suchmaschinenoptimierung
Google Suchmaschinenoptimierung
Google Suchmaschinenoptimierung mit SeCockpit

Im SeCockpit * kannst Du einfach nach passenden Keywords suchen, für die TOP10 Suchmaschinenoptimierung. Ähnlich wie bei der Google Autovervollständigung, werden Dir die passenden Suchwörter vorgeschlagen. Im rechten Bereich kannst Du noch folgendes auswählen. Ob Du zusätzlich nach Suggest Keywords bei Google, Amazon oder YouTube suchen möchtest.

Ansonsten kannst Du auch nach Related Keywords (ähnlichen Schlüsselwörtern) und Synonymen suchen.

TOP10 Suchmaschinenoptimierung
Ergebnisse der Suche für “Spaghetti Carbonara” für die TOP10 Suchmaschinenoptimierung.

Das Suchmaschinenoptimierung Tool von SeCockpit * ist so umfangreich. Aber trotzdem einfach und intuitiv zu bedienen. Ausserdem hast Du die Möglichkeit, Dir zahlreiche weitere Spalten mit wichtigen Werten anzeigen zu lassen. Mir reichen die, wie Du diese im oberen Bild siehst.

Keyword zu Google Trends übernehmen

Beispielsweise kannst Du ein gefundenes Keyword mit der Maus auswählen und dieses gleich direkt zu Google Trends übernehmen.

Google Trends
Gelbe Markierung ist das Symbol, um das Keyword zu Google Trends zu übernehmen.

Keyword mit Google Trends suchen

Website analysieren
Website analysieren: Keyword mit Google Trends ermitteln

Dabei siehst Du in unserem gewählten Keyword “Spaghetti Carbonara”, das dieses einer stätig, wachsender Beliebtheit unterliegt. Verglichen zurück bis in das Jahr 2004, steigt der Traffic nach diesem Keyword relativ, kontinuierlich an.

Wie Du die TOP10 Suchmaschinenoptimierung in WordPress einstellst

Im folgendem zeige ich Dir, wie Du ein passendes Keyword mit dem Suchmaschinenoptimierung Tool Yoast SEO eingibst. Das Yoast SEO Plugin gibt es in zwei Versionen. Einmal als kostenfreie Version. Und als Bezahlversion.

Ich selber verwende die Premium-Version, da dieses noch zusätzlich automatisch die internen Verlinkung bei jedem Beitrag anzeigt. Ebenfalls hast Du die Möglichkeit, weitere Keyword Synonyme, passend zu Deinem Fokus-Keyword, hinzuzufügen.

Im Grunde genommen kannst Du diese Einstellungen auch selber heraussuchen. Und danach händisch eingeben. Was bei den Keyword Synonymen allerdings nicht funktioniert. Nur mit der internen Verlinkung.

Wenn Du mit der TOP10 Suchmaschinenoptimierung in Google auf die vordersten Plätze kommen möchtest. Hier sind Suchmaschinenoptimierung Tool`s, welche ich dazu verwenden würde:

3 Gedanken zu “TOP10 Suchmaschinenoptimierung: Notwendig oder vollkommen überbewertet?”

  1. Hallo Sven, super Artikel hast Du hier geschrieben. Respekt.

    Die einfachste Keywordsuche mache ich mit dem Keyword Planer von Google.

    Viele Grüße
    Stefan

Schreibe einen Kommentar

weitere Beiträge

Lizenzfreie Fotos kostenlos

Lizenzfreie Fotos kostenlos High-Quality Bilder: Meine handverlesene, lizenzfreie Auswahl. Bilder kostenlos in High-Quality für deine Inhalte? Ist es möglich, Fotos kostenlos und lizenzfreie Bilder kostenlos zu downloaden? Und gibt es Lizenzfreie Fotos kostenlos? Ja, kostenlose…